Wettbewerb HerbstSicht

Lass dich inspirieren vom: HERBST Es gibt eine Premiere zu vermelden: Ich nehme an einem kleinen Wettbewerb/Projekt namens HerbstSicht teil und bin angemeldet, bevor ich einen zum Einreichen geeigneten Beitrag habe. Das bedeutet: Augen und Ohren offen halten, auf die Pirsch gehen, fokussiert sein. Das ist wesentlich spannender als den Bestand zu durchforsten, ob etwas Passendes … Weiterlesen Wettbewerb HerbstSicht

Frühnebel

Heute nur ein  Schnappschuss im Vorübergehen: eine gegenseitig interessierte Begegnung mit Pferden, aufgenommen beim Sonntagmorgen-Spaziergang. Es herrschte eine unwirkliche Stille, als seien wir die einzigen Lebewesen weit und breit. Es fällt mir schwer, so früh aufzustehen. Aber ich wurde dafür reichlich entschädigt. Weiterlesen Frühnebel

Felsenmeer in Flammen

„Felsenmeer in Flammen“ Wer das Felsenmeer bei Lautertal im Odenwald schon einmal bei Tageslicht gesehen hat, der weiß, dass es auch ohne künstliche Beleuchtung ein spektakulärer Anblick ist. Einmal im Jahr dient es als Kulisse für eine faszinierende Licht/Laser/Musik-Show von hohem Unterhaltungswert. Ich hasse es zwar, wenn der Besuch einer Veranstaltung mit langer Anfahrt, Parkplatzsuche, Schlangestehen … Weiterlesen Felsenmeer in Flammen

Psychedelisches Farbenspiel

Photo-graphie im wahrsten Sinne des Wortes Die Herbstsonne schien heute schon sehr früh und in einem sehr flachen Winkel in die Wohnung. Dadurch entstand in einer Glasscheibe meines Aquariums eine ziemlich psychedelische Spiegelung. Aus Wikipedia: Psychedelisch (zusammengesetzt aus altgriech. ψυχη psychḗ ‚Seele‘ und δῆλος dẽlos ‚offenkundig, offenbar‘) bezeichnet einen durch den Konsum bestimmter Drogen (sogenannter Psychedelika), aber auch mittels … Weiterlesen Psychedelisches Farbenspiel

Fürstliches Gartenfest

Im Park von Schloss Wolfsgarten bei Langen Über das Fest habe ich schon vor ein paar Wochen eine Vorankündigung geschrieben. Nun war ich einen ganzen Tag lang dort und bin absolut begeistert. Ich habe so viele Fotos gemacht, dass ich zwei Tage lang damit beschäftigt war, sie auszuwerten und zu einer kleinen Bilderschau zusammenzustellen. Vielleicht sagt das schon … Weiterlesen Fürstliches Gartenfest

Fernweh

Eine der Anwärterinnen für die reale Entsprechung zur BLAUEN BLUME DER SEHNSUCHT ist die Wegwarte. Diese hier hat mich bei einem Spaziergang heute Morgen besonders erfreut, aber auch das Fernweh geweckt, wie sie da so stand … mit hunderten anderen Blümchen entlang der Bahngleise. Weiterlesen Fernweh

Freude am Schauen

Gar nicht langweilig!!! Blumen und Blüten stehen nicht unbedingt im Verdacht, ein besonders originelles Sujet zu sein. Man winkt ab, hat das doch einfach schon unendlich oft gesehen. Aber hat man das wirklich? Warum fotografieren so viele Menschen immer wieder gerne Blumen? Vielleicht, weil sie einfach schön sind? Wie ich finde, ein hinreichender Grund, um mindestens im Vorübergehen ein paar … Weiterlesen Freude am Schauen