Berufung ist nur ein Mythos

Künstler zu sein gilt heute als Berufung und seine Berufung zu finden ist zu einem Gruppenzwang verkommen. Letzten Endes ist damit aber nur gemeint, man soll etwas finden, worauf man sich dauerhaft spezialisieren möchte. Entsprechend limitiert ist die heutige Sicht auf Kunst und Künstler. Dabei ist Künstlersein ein Teil von etwas viel größerem! Advertisements Weiterlesen Berufung ist nur ein Mythos

Hilfe für das Sea-Watch-Projekt von Nanni Wagner und Jörg Möller aus Geldern

Ursprünglich veröffentlicht auf Susanne Haun:
Schon vor einiger Zeit erreichte mich der Aufruf „Künstler machen Kunst“ von Nanni Wagner und Jörg Möller aus Geldern. Tagebucheintragung 2007 (c) Zeichnung von Susanne Haun ? Die beiden möchten den Strom an Flüchtlingen helfen und haben die Idee, gefaltete Schiffe aus Skizzen, Fotos, Malerei zu verkaufen. Es… Weiterlesen Hilfe für das Sea-Watch-Projekt von Nanni Wagner und Jörg Möller aus Geldern

Die Toten kommen

„Wir wollen nicht, dass sie ertrinken. Wir wollen nicht, dass sie kommen. Was wollen wir?“ So stand es vor einer Weile auf dem Titelblatt der Zeit.  Durch die Aktion „Die Toten kommen“ des Zentrum für politische Schönheit wird das Schicksal der Flüchtlinge nun auf eine Weise thematisiert, die diesen Beitrag in meinem kunstlastigen Blog mehr … Weiterlesen Die Toten kommen

content & context

Bill Gates‘ Ausspruch Content is king habe ich als notorisch Inhalte-im-Netz-Verbreitende schon öfter mal gehört und ich fragte mich immer: Wer ist dann queen? Ich habe die Antwort gefunden und das lasse ich mir patentieren: Kontext. Context is queen. Mit jeder Ausstellung, die ich zeige, mit jedem neuen Beitrag auf Facebook oder einem meiner Blogs, … Weiterlesen content & context

Kunst lieben, Kunst hassen

Ein empfehlenswertes Buch, was sehr gut zu meiner aktuellen Befindlichkeit passt, heißt: „Kunst hassen. Eine enttäuschte Liebe“ von Nicole Zepter. Auf arte lief am Sonntag der vierte Teil einer darauf basierenden Dokumentation. Ich zitiere aus der Beschreibung des Senders: Kunst lieben Kunst hassen … bei Künstlern Der Kunstmarkt hat sich in den vergangenen Jahren massiv … Weiterlesen Kunst lieben, Kunst hassen

Kunstbuch: Joseph Beuys – 7000 Eichen

Ursprünglich veröffentlicht auf Das Kunstbuch:
„Jeder Mensch ist ein Künstler.“[1] So geläufig wie dieser oft zitierte Ausspruch von Joseph Beuys ist, sooft wird er auch falsch verstanden. Der Künstler stellt in dieser Aussage den Menschen in den Mittelpunkt, der demzufolge in seinem Beruf oder in den Tätigkeiten, denen er nachgeht, wie ein Künstler… Weiterlesen Kunstbuch: Joseph Beuys – 7000 Eichen

Waldkunst: Das TreeHugger Projekt

Ein fotografisches Mitbringsel von meinem letzten Waldspaziergang möchte ich heute gerne mit Euch teilen. Es geht aber weniger um „tolle Fotos“ als um das Motiv selbst. Im Rahmen des 6. Internationalen Waldkunstpfades hat der polnische Künstler Wiktor Szostalo drei von ihm so genannte Treehugger (= Baum-Umarmer) geschaffen. Laut Ausstellungsprospekt sind das geflügelte Waldgeister, die den … Weiterlesen Waldkunst: Das TreeHugger Projekt

Unsere größte Angst

Ich wurde gefragt, welche Chancen auf „Erfolg“ ich mir mit meiner Kunst ausrechne. Ganz ehrlich? Ich habe keine Ahnung. Falsche Frage. Es spielt überhaupt keine Rolle. Es ist eine Frage des Mutes, des Bedürfnisses, der Leidenschaft und der inneren Einstellung. Beziehe ich mich auf den Zaun oder auf die Freiheit? Unsere größte Angst Unsere größte … Weiterlesen Unsere größte Angst