Apfelernte

Dieses tapfere kleine Apfelbäumchen, dessen Zweige sich unter der Last von hundert Äpfeln fast bis zur Wiese hinunter biegen, zieht meine volle Bewunderung auf sich. Was mache ich nur mit so vielen Äpfeln? Und im Garten stehen noch vier weitere Apfelbäume! Meine Suche nach Ideen für Apfelkuchen, Apfelmus & Co. hat viele tolle Treffer ergeben, … Weiterlesen Apfelernte

Waldflohmarkt

September war für mich schon immer ein Monat, in dem die Zeit schneller vergeht als sonst. Die letzten richtig warmen Sommerabende wollen genossen werden, während der Ferien Liegengebliebenes muss abgearbeitet werden, die Kunstsaison läuft nach der Sommerpause wieder an … und überall gibt es tolle Veranstaltungen. Der Waldflohmarkt im Braunshardter Tännchen (gehört zu Weiterstadt bei … Weiterlesen Waldflohmarkt

Blümchen Pflanzen in der ganzen Stadt

Alle Blumenliebhaber in Darmstadt sind aufgerufen, sich an einer netten Mitmachaktion zu beteiligen. Die Stadt hat sich um die Ausrichtung der Landesgartenschau 2022 in Hessen beworben – da will man die Bürger natürlich “mitnehmen”. Einziger Konkurrent ist Fulda und das Ergebnis steht noch aus. Nach einer Ablehnung im Jahr 2010 soll es dieses Mal also … Weiterlesen Blümchen Pflanzen in der ganzen Stadt

Museum, Gesellschaft, Zukunft

Museum, Gesellschaft, Zukunft – so lautet das Motto des 38. Internationalen Museumstags am 17. Mai 2015. Aus der Pressemitteilung des Museumstags: Museen sind Orte der Zukunft! Viele Menschen denken, Museen seien auf die Vergangenheit gerichtet, denn Bestandteile der Sammlungen sind oftmals historische, also „alte“ Objekte. Doch das, was heute historisch ist, war einmal topmodern und … Weiterlesen Museum, Gesellschaft, Zukunft

Lichter auf den Gräbern

Es gibt eine besondere Stimmung, die ich in dieser Form nur an Allerheiligen auf einem nächtlichen Friedhof finde und die mich magisch anzieht. Die Fotos sind zugeschnitten, um keine Namen auf den Grabsteinen zu zeigen, aber ansonsten unbearbeitet. Die besonderen Farben entstanden durch Belichtungszeiten bis zu knapp 30 Sekunden. Ich hoffe, alle Regeln der Pietät eingehalten … Weiterlesen Lichter auf den Gräbern

Waldkunst: Das TreeHugger Projekt

Ein fotografisches Mitbringsel von meinem letzten Waldspaziergang möchte ich heute gerne mit Euch teilen. Es geht aber weniger um „tolle Fotos“ als um das Motiv selbst. Im Rahmen des 6. Internationalen Waldkunstpfades hat der polnische Künstler Wiktor Szostalo drei von ihm so genannte Treehugger (= Baum-Umarmer) geschaffen. Laut Ausstellungsprospekt sind das geflügelte Waldgeister, die den … Weiterlesen Waldkunst: Das TreeHugger Projekt